WennWortefehlenFür todkranke Menschen ist er weitaus mehr als nur ein tierischer Seelentröster: Der Golden Retriever-Rüde Quedo schenkt Menschen am Ende ihres Lebens noch einmal unvergessliche Momente. Der ausgebildete Therapiehund und sein Herrchen Stefan Knobel besuchen behinderte, alte und todgeweihte Menschen und erzielen mit ihrer tiergestützten Therapie nachweisbare medizinische Erfolge.

Dass ein Hospiz nicht nur ein Ort der Trauer sein muss, sondern dort auch Freude herrschen darf, stellt der Düsseldorfer Stefan Knobel in seinem ebenso einfühlsamen wie informativen Buch unter Beweis.
Autor: Stefan Knobel
Titel: Wenn Worte fehlen - Therapiehund Quedo im Hospiz

http://www.dogsandjobsshop.de/epages/79661247.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/79661247/Products/1687

 

Man schreibt über uns ;-)

Wir freuen uns sehr, dass WDR 2 zum bundesweiten Vorlesetag mit uns einen Beitrag gemacht hat! 🥰
"Hintergrund: Therapiehund "Quedo" und sein Herrchen Stefan Knobel helfen in den Stadtbüchereien von Düsseldorf und Hilden schüchternen Kindern dabei, die Angst vor dem lauten Vorlesen zu überwinden. Quedo liegt einfach ruhig da und kuschelt, er kichert nicht und kritisiert nicht, das gibt den Kindern Sicherheit. Und das sorgt am Ende für Selbstvertrauen und Spaß am Lesen und Vorlesen."

Ich möchte mich nochmal bei Stephanie Kowalewski, WDR 2 und den tollen Kindern bedanken! Für alle, die Interesse an unserem Beitrag haben mit freundlcher Genehmigung von WDR2 hier der Beitrag vom 20. November 2020 😀

Heute hat das Hospiz des Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf den neuen Verbündeten Wilfried Schulz, Generalintendant des Düsseldorfer Schauspielhaus, vorgestellt!

Wir freuen uns sehr, dass auch unsere Arbeit in der Broschüre aufgeführt wird und bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung!
Lieben Dank auch an den Verein der "Freunde und Förderer Evangelisches Krankenhaus e.V."

Hospiz RP18 11 20Hospiz18 11 20a

 

 

Quedo das goldene blatt 2020 04 27 p16In der Wochenausgabe "Das Goldene Blatt" 2020-04-27 ist ein Artikel über uns erschienen!

Wir freuen uns sehr, dass wir in einer der vielleicht führenden Frauenzeitschriften Deutschlands neben Royals und Promis mit einem Bericht vertreten sind!

Ich bedanke mich bei der Journalistin Frau Rieck-Liebke für die Bereitstellung des Artikels als pdf-Artikel zum Nachlesen!

RP Hilden 09 03 2020Die Rheinische Post schreibt über unseren ersten Einsatz in der Stadtbücherei Hilden! Ich bedanke mich bei der Redaktion RP Hilden für die Bereitstellung des Artikels als pdf-Artikel zum Nachlesen!

Düsseldorf Express 19 12 19Die Express Düsseldorf berichtet am Donnerstag, 19.12.2019, in einem Bericht über die Einsätze auf der Palliativstation. Azubi Fides wird auch zum ersten Mal in der Zeitung erwähnt! Mit freundlicher Genehmigung durch Herrn Stefan Lichius der Dumont Mediengruppe hier der Bericht als pdf-Artikel .

Ich bedanke mich herzlich bei Herrn Schicht, Öffentlichkeitsarbeit VKKD, und der Dumont Mediengruppe für die Möglichkeit unsere Arbeit der Öffentlichkeit zu präsentieren..

Benutzermenü

Counter

Beitragsaufrufe
594912