Daniel27-03-15Daniel leidet unter Leukodystrophie, eine Erbkrankheit, die die weiße Substanz des Nervensystems, das Myelin, zerstört. Bis zum 4. Lebensjahr war Daniel normal entwickelt.

Nachdem Daniels Mutter mit uns Kontakt aufgenommen hatte, waren wir an einem Samstag zu seinem 19. Geburtstag bei ihm. Quedo und ich wurden herzlich empfangen. Neben dem Besuch von Freunden und Musikern kam Daniel zum zweiten Mal in den Genuss, genau vor einem Jahr hatten wir unseren ersten Einsatz bei ihm, Quedo ganz nah bei sich zu spüren. Therapiehund Quedo habe ich auf einem Laken ganz nah an Daniels Körper gelagert. Per Nukkel-Flasche, gefüllt mit Joghurt, nimmt Quedo intensiven Kontakt zu Daniel auf.

Über die Apparatur, an die Daniel angeschlossen ist, zeigt sich, dass durch den Kontakt zu Quedo Daniels Puls von 90 auf unter 80 fällt. Familie und Freunde sind begeistert von der Ruhe, die Quedo ausstrahlt. Daniel verfällt in einen Ruhezustand :-)

 

Benutzermenü

Counter

Beitragsaufrufe
473752