Hr.Schneider06 04 16Herrn S. besuchen wir regelmäßig alle 14 Tage. Vor drei Jahren bekam er die Diagnose Demenz und ist seitdem zuhause. Begleitete Spaziergänge mit Quedo sind geplant, um ihm etwas Abwechslung im Alltag zu bieten.

Bei unserem letzten Termin hat es geregnet und daher haben wir den Einsatz in der Wohnung stattfinden lassen. Das Spiel mit dem Dummy war für Herrn S. neben der Förderung der Auge-Hand-Koordination und Mobilisierung der oberen Extremitäten ein großer Indoor-Spaß.

Benutzermenü

Counter

Anzahl Beitragshäufigkeit
214708