Jolina16 03 17 Freigabe SchwesterMariaDonnerstags heißt es bei Quedo Einsatz im Kinder- und Jugendhospiz Regenbogenland...

An diesem Donnerstag waren nur zwei Kinder im Haus und Jolina kam als Erste in den Genuss Therapiehund Quedo ganz nah zu sein.

Die Pflegeschwestern bereiten die Matte im Gemeinschaftsraum mit Kissen und Decken vor und lagern Jolina behutsam auf die Unterlage. Lieben Dank an die Unterstützung der Pflege. Auf Kommando betritt Quedo vorsichtig die Matte und legt sich ganz nah an Jolinas Körper. Es dauert nicht lange bis Jolina sich sichtlich entspannt und die Nähe zu Quedo genießt. Die Pflege-Schwester, die unseren Einsatz begleitet, berichtet, dass Jolina sonst eher unruhig mit Armen und Beinen umgeht.

Dass Jolina uns ihr bezauberndes Lächeln schenkt, ist der größte Lohn unserer Arbeit.

Lieben Dank an die Familie für die Fotofreigabe.

Benutzermenü

Counter

Anzahl Beitragshäufigkeit
214994