Lesehund25 03 19Lesehund25 03 19 Danke

Zum letzten Mal hieß es heute Vormittag wieder "Du liest vor, der Hund hört zu!", unser Projekt in der Stadtbibilothek Bilk in Kooperation mit der Regenbogenschule Bilk, eine inklusive Schule in Düsseldorf. Bei den insgesamt fünf Terminen haben ausschließlich Schülerinnen und Schüler der Regenbogenschule mit und ohne Behinderungen am Vorleseprojekt teilgenommen.

Es waren heute sechs Jungen beim Vorlesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber jeder für sich besonders. Und das macht das Projekt so spannend. Der Junge mit Asperger Autismus hat WAS IST WAS Spinnen Quedo vorgelesen. Auf die Frage warum er das Thema Spinnen gewählt hat, erzählt der Junge nach dem Lesen, dass er zwei Vogelspinnen zuhause hat.

Zum Abschied gab es für Therapiehund Quedo einen Spieltau und fürs Herrchen Merci-Schokolade. Die Rückmeldung der Lehrerin war voller

Dankbarkeit. Alle Kinder des Projekts waren begeistert vom Vorlesen mit Quedo und wollten sich nicht von ihm lösen 💕

Wir freuen uns, dass das Projekt Lesehund auch im Schuljahr 2019/2020 fortgeführt wird.

Das Projekt Lesehund wird durch die Unterstützung des Freundekreises Stadtbüchereien Düsseldorf e.V. möglich gemacht.

Benutzermenü

Counter

Beitragsaufrufe
382187