Entspannung

  • NorbertSchrader03-2015Norbert hat den Gendefekt Trisomie 21 und lebt im Seniorenheim. Er kann nicht mehr laufen und hält es immer seltener aus im Rollstuhl mobilisiert zu werden.

    Oftmals liegt Norbert unzufrieden in seinem Bett und verkündet seinen Unmut lauthals.

    In so einem Moment betrete ich mit Quedo sein Zimmer. Ich frage ihn, ob er Quedo streicheln möchte, was er deutlich bejaht. Daraufhin lagere ich Therapiehund Quedo auf ein Laken nah an seinen Körper.

    Norbert nimmt Kontakt zu Quedo auf und streichelt ihn. Sein Atem beruhigt sich und Norbert verfällt in einen Ruhezustand.

     

  • No Name24 05 18Heute waren Quedo und ich wieder im Regenbogenland. Die Aufgaben Quedos reichen dort von aktivem Ballspiel mit den Kindern bis zur Entspannungsarbeit. Der Körperkontakt zum Hund reguliert den Herz-Kreislauf und senkt den Puls. Die Kinder können so besser zur Ruhe kommen. Es war wieder ein wunderbarer Vormittag.

    Wir bedanken uns bei Susanne Kurz/Fotografin für das Foto.

Benutzermenü

Counter

Anzahl Beitragshäufigkeit
257446