Quedos Blog

Was wir so alles erleben...

altenheim01Frau A. hat heute in der Gruppenrunde bestimmt was Quedo machen soll. Lachend

Sie wollte, dass Quedo eine Runde läuft und dabei tanzt - Das konnte ich ihr nicht erfüllen, da Quedo nicht für den DogDance bestimmt ist Lachend

Dann wünschte sie sich, dass er jedem die Pfote gibt. Diesen Wunsch haben wir ihr sehr gerne erfüllt lächelnd

Wir freuen uns über soviel Teilnahme bei den Senioren.

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Angehörigen/gesetzlichen Betreuern.

Altenheim08-03-2012Beim Gruppenbesuch im Altenheim haben auch die Senioren ihren Einsatz. 

Die Dame mit 94 Jahren zeigt das Zeichen für Sitz, was Quedo zügig befolgt. Die Freude ist den Seniorinnen anzusehen.

Den Finger zu erheben oder die flache Hand für Platz zu zeigen ist für ältere Menschen eine geistige wie motorische Übung.

Zum Abschluss erhält Quedo noch das Lekkerlie von der Seniorin. Lachend

Das Therapiehundeteam hatte heute einen schweren Gang im Altenheim.

Frau Z. hat zum ersten Mal seit Juni letzten Jahres nicht an unserem Gruppenbesuch teilgenommen. Sie hatte mit ihren 94 Jahren in den letzten Wochen sehr stark abgebaut, aber noch letzte Woche Quedo aktiv in der Gruppe gestreichelt.

Mit der Pflegedienstleitung war abgesprochen, dass wir sie im Zimmer besuchen dürfen, nur leider kam von ihr keine Reaktion mehr. Sie verweigert seit Tagen Essen wie Flüssigkeitzufuhr.

Zum Abschied ergriff sie meine Hand. Es wird wohl die letzte Begegnung gewesen sein.

1. Hilfe - VerbandDas Therapiehundeteam hatte ein interessantes Seminar-Wochenende zu den Themen 1. Hilfe beim Hund, sowie Beschwichtigungs-Signale und Stresszeichen des Hundes.

Zukünftig werde ich Quedo und andere Hunde noch genauer beobachten und versuchen zu lesen.

Etwas leidend wirkt Quedo nachdem er die Pfote beim 1.Hilfe Seminar von mir verbunden bekommen hat. So schlimm war es aber nicht zwinkernd

Yannik13-01-2012Tiergestützte Therapie bei einem 10 jährigen Jungen mit Mehrfachbehinderung.

Yannik genießt die Nähe zu Quedo, der ruhig auf der Seite liegt. Mit seinen Händen wühlt er im Fell.

Auch beim Wiedersehen war die Anziehung beider zu spüren. Quedo nahm über Lecken der Hand Kontakt zu ihm auf - Yannik fing an ihm im Fell zu kraulen und lächelte dabei lächelnd

 

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Eltern.

 

Benutzermenü

Counter

Beitragsaufrufe
296843