Unsere Einsätze

Hier sehen Sie Bilder aus Quedos Einsätzen
>>mehr Infos

logo-knobel kl

Eva21-07-2016klein Hund_84 Schubarth07-09-2012 dsc08426

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

 

Quedo und StefanWir, Stefan Knobel und mein Hund Quedo, arbeiten im Therapiehundeteam nach dem Prinzip der tiergestützten Therapie. Darunter versteht man den gezielten Einsatz eines Tieres, welcher positive Auswirkungen auf das Erleben und Verhalten von Menschen hat. Quedo ist ein ausgebildeter Therapiehund - Er wurde vom Deutschen Berufsverband für Therapie- und Behindertenbegleithunde (DBTB e.V.) geprüft.

Der Hund wirkt hierbei als effektiver Mittler zwischen Mensch und Therapeut - Er zeigt Zuneigung und sucht physischen Kontakt unabhängig von Aussehen und körperlichen oder geistigen Fähigkeiten seines Gegenübers.

Erwerb der Erlaubnis zum gewerbsmäßgen Halten eines Hundes und den Einsatz des Hundes in der Therapiebegleitung gemäß §11 Abs. 1 Nr. 8 lit. a) des Tierschutzgesetzes.

Quedo wird für seine Einsätze im Kinderhospiz mit dem MMB-Award der Künstlerin Frau Martina Müller-Blecher ausgezeichnet.

Unser Angebot für demenzerkrankte Senioren ist nach der Verordnung über die Anerkennung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag und Förderung der Weiterentwicklung der Versorgungsstruktur in Nordrhein-Westfalen (AnFöVO) anerkannt, d.h. Pflegebedürftige können die hierfür entstehenden Aufwendungen gegenüber der Pflegekasse geltend machen, sich also Kosten erstatten lassen. Ihnen steht hierfür ein bestimmtes monatliches Budget zur Verfügung – seit dem 1. Januar 2017 ein monatlicher Entlastungsbetrag von 125 Euro. Das Angebot für Senioren ist auch in der Neuflage unter Sonstige Angebote auf Seite 164 im Wegweiser für Menschen mit Demenz 2018 der Landeshauptstadt Düsseldorf zu finden.

Dokumentiert finden Sie unsere Einsätze auch in diversen Presseberichten. Zu hören in einem Interview vom Domradio. Ab sofort ist unser Flyer erhältlich. Wir sind Mitglied im Deutschen Ausbildungsverein für Therapie- und Behindertenbegleithunde DATB e.V..

Hier ist ein Video von CenterTV über uns. Es zeigt die Einsätze im Altenheim und in der Behindertenhilfe bei Kindern und Jugendlichen!  

Statisch

Erste BegegnungenIm Oktober 2010 haben Quedo und ich begonnen an der Hundephobie eines Mädchens zu arbeiten.

Jasmine wurde aufgrund ihrer Phobie bereits von Klassenfahrten ausgeschlossen und Besuche bei einem Freund verliefen im Chaos, da sie in hysterische Schreianfälle verfiel, da der Hund der Familie in ihre Nähe kam.

Die Therapie wurde durch Foto- und Filmmaterial vorbereitet.

Die Desensibilierung der Hundephobie verläuft in sehr kleinen Schritten und bei den therapeutischen Erfolgen muss Geduld geübt werden - Zwanghafte Handlungen wirken sich negativ auf den Therapieverlauf aus.

Jasmine hat begonnen Quedo unter Kontrolle am Rücken zu streicheln, weit weg vom Fang. Wie am Foto zu sehen, war das eine große Leistung für das Mädchen und sie war mächtig stolz. Durch die ständige Anwesenheit des Hundes hat Jasmine Vertrauen gewonnen und Ängste reduzieren können.

Das Mädchen läßt sich heute das Pfötchen geben und streichelt Quedo am Kopf - Quedo ist dabei frei ohne Leine. Jasmine hat eine schöne Beziehung zu dem Hund aufgebaut und dadurch ihr Selbstbewußtsein gestärkt.

(Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Eltern.)

 

Fotografische Impressionen

Zum Vergrößern bitte anklicken...

  • 1. kontakt09-12-2010
  • gruppen-staerkung07-04-2011
  • pfoetchen18-07-2011
  • respekt09-12-2010
  • stolz08-04-2011
  • unserErfolg2010-2012

Simple Image Gallery Extended

Quedos GeschenkAb der 12. Woche hat mich Quedo für 3 1/2 Jahre zur Arbeit in einem Wohnhaus für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung begleitet. Quedo wurde dort sowohl im pädagogischen Bereich als auch in der Therapie eingesetzt. Dadurch hat er aktiv Konzentration, Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen unserer Schützlinge gefördert.

Die Bewohner lernen den richtigen Umgang mit dem Hund. Sie haben zudem viele kleine Erfolgs-Erlebnisse dadurch, dass Quedo Kommandos wie "Sitz!", "Apport!" oder "Platz!" freudig für sie ausführt .

Quedo mit JungenDie Kinder und Jugendlichen sowie unsere Kollegen haben viel Freude an dem Rüden und Quedo als gelungene und fördernde Ergänzung des Wohnheim-Alltags beachtet.

Fotografische Impressionen

Zum Vergrößern bitte anklicken...

  • Branda24-07-2013
  • Martin27-08-2012
  • Yannik29-11-2012
  • anna10-02-2012
  • anna19-01-2011
  • anna20-07-2011
  • auto-spiel27-11-2011
  • christian08-02-2012
  • jasmine09-12-2010
  • jeffrey12-08-2011
  • justin25-06-2011
  • justin28-02-2012
  • martin15-08-2011
  • martin24-10-2011
  • martin25-11-2010
  • yannik13-01-2012

Simple Image Gallery Extended

Altenheim08 03 2012Seit Juni 2011 besuchen wir ein Altenheim, speziell die Station der Demenz-Patienten, bei denen der therapeutische Einsatz besonders sinnvoll erscheint. Ebenso machen wir Hausbesuche bei Senioren mit einer Demenzerkrankung.

Studien besagen, dass Demenz-Patienten nach einer Woche noch den Namen des Hundes benennen können, aber sonst alles im Kurz-Zeit-Gedächtnis vergessen.

Quedo bringt Abwechslung ins Leben der Bewohner, weckt Erinnerungen an eigene Hunde oder andere Haustiere und regt dabei zu Gesprächen an.

 

 

 

 

 

FrKr├ñussel29 10 2013Der therapeutische Einsatz bei bettlägerigen Patienten hat bereits sichtbare Erfolge gezeigt.

Der Kontakt zum Hund senkt den Blutdruck, beruhigt die Atemfrequenz und stabilisiert den Kreislauf der Patienten. Nähe, Geborgenheit wie Vertrauen spielen ebenso eine bedeutende Rolle wie die postive visuelle, auditive und taktile Stimulation.

Die Patientin mit einer Demenzerkrankung berichtet später, dass sie Quedo vermisst hat oder ruft schon seinen Namen, wenn wir noch auf dem Flur stehen. Der Besuch des Hundes bringt speziell bei bettlägerigen Patienten Abwechslung in den Heimalltag.
 

                                

Weitere fotografische Eindrücke

(Zum Vergrößern bitte anklicken)

  • EVK10-10-2012a
  • EVK10-10-2012b
  • EVK10-10-2012c
  • EVK10-10-2012d
  • FrauSteen11-09-2012d
  • altenheim01
  • altenheim02
  • altenheim03
  • altenheim24-02-2012
  • altenheim3
  • altenheim4
  • altenheim5

Simple Image Gallery Extended

Unterkategorien

grghzr

Benutzermenü

Counter

Beitragsaufrufe
509766